DIE SCHNEIDEREI

Im Sommer 2014 entschieden sich Tamara und Egon BLÜMEL, das Gasthaus Fieber in Leithaprodersdorf zu kaufen.

Das alte Gasthaus wurde teilweise abgerissen, der bestehende Saal komplett neu adaptiert und saniert. Dem alten Gebäude wurde viel neues Leben eingehaucht. Mit viel Liebe und in unzähligen Stunden hat Tamara Blümel beim Umbau, bei der Architektur und bei der Einrichtung ihre und die Ideen ihres Mannes umgesetzt. Nach rund sieben Monaten Bauzeit wurde die SCHNEIDEREI im August 2015 eröffnet.

Was hier entstanden ist, ist Schönheit, Wohlfühlen und Genießen. Eine tolle Mischung aus Cafe-Bar-Restaurant und Frisör. Seit August sorgen Tamara und Egon Blümel für viel frischen Wind in Leithaprodersdorf. Wo früher das alte Gasthaus stand, befindet sich jetzt der Gartenbereich mit einer überdachten Terrasse. Es duftet nach Urlaub, Gin, Zitrusfrüchten, frischen Kräutern, nach GENUSS und LUST auf Mee(h)r..

Teilseite_eis40pr_bluemel_Finale

NICHTS NEU ERFINDEN BESINNEN AUF REGIONALE PRODUKTE EHRLICHE KÜCHE GARNIERT MIT ETWAS URLAUB WOHLFÜHLEN, GENIESSEN, ESSEN, TRINKEN, ENTSPANNEN, DIE LUST SPÜREN WIR LIEBEN DIE GASTFREUNDSCHAFT ES MACHT VIEL FREUDE UND SPASS NEHMEN SIE SICH ZEIT ZU GENIESSEN!